Aktuelles

Neues aus der Werkschule Oldenburg

Fachjury sucht Keramiker aus

37. Int. Keramiktage Oldenburg

Keramikjury tagt in der Werkschule

Seit Jahresbeginn laufen die Vorbereitungen für die „Internationalen Keramiktage Oldenburg" bereits auf Hochtouren: In der Werschule e.V. sind bis zum Bewerbungsschluss am 11.01.2019 295 gültige Bewerbungen von Keramikwerkstätten- und Künstler*innen aus Deutschland und ganz Europa eingegangen. Somit können Keramikbegeisterte mit Vorfreude auf einen hoch spannenden, international besetzten und herausragenden Keramikmarkt blicken, der wie gewohnt am ersten Augustwochenende – diesjährig vom 02.-04.08.2019 – stattfinden wird.

Am 24. Januar und 25.Februar tritt eine Fachjury in der Werkschule zusammen, um die Teilnehmer*innen für 2019 auszuwählen.

Der Jury gehören an:

Carin Reinders, Direktorin des CODA Museums in Appeldoorn, Dr. Anna Heinze, Kuratorin Bildende Kunst und Kunstgewerbe im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, Martin McWilliam, renommierter Keramikkünstler aus Sandhatten, Christa Lingenau, Keramikdesignerin, Beate Anneken, Vorsitzende der Werkschule.